keyvision
keyvision
keyvision
space
space
space
Anschrift SekHerz
  
Willkommen an der
Oberstufe Herzogenbuchsee
Demnächst unter www.osherz.ch

Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts am 11. Mai 2020

In der Sitzung vom Mittwoch, 29. April 2020 hat der Bundesrat definitiv beschlossen, dass der Präsenzunterricht und damit der ordentliche Schulbetrieb an den Volksschulen wieder aufgenommen wird. Das heisst, dass ab Montag, 11. Mai der digitale Fernunterricht eingestellt wird.


Gerne informieren wir Sie hier darüber, was bis zum jetzigen Zeitpunkt klar ist:

  • Am Montag, 11. Mai und am Dienstag, 12. Mai findet der Unterricht jeweils halbtägig (je 3 Lektionen) in Halbklassen statt.
  • Ab Mittwoch, 13. Mai läuft der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler nach Stundenplan in allen Fächern.
  • Der Präsenzunterricht ist obligatorisch.
  • Wir werden mit verschiedenen Hilfsmitteln und Massnahmen die Hygienemassnahmen umsetzen und die Schülerinnen und Schüler entsprechend anleiten.
  • Die Abstandsregeln können in der Schule nicht vollumfänglich umgesetzt werden. Wir werden die Schülerinnen und Schüler anleiten, wie der grösstmögliche Abstand gewahrt werden kann.
  • Besonders gefährdete, vulnerable Lehrpersonen und Schülerinnen und Schüler bleiben dem Unterricht fern.


Das Bundesamt für Gesundheit hat am 16.4.2020 im Anhang 6 der COVID-19- Verordnung 2 die gefährdeten Personen präzisiert:
https://www.admin.ch/opc/de/official-compilation/2020/1249.pdf
 
Zu den besonders gefährdeten Personen gehören gemäss Schutzkonzept des BAG bei Wiedereröffnung der obligatorischen Schulen:
a) besonders gefährdetes Personal und besonders gefährdete Schülerinnen und Schüler
b) gesunde Schülerinnen und Schüler und Personal, welche mit besonders gefährdeten Personen in einem Haushalt leben

  • Die unter a) genannten Schüler/innen bleiben zuhause und erhalten weiterhin Fernunterricht.
  • Bei den unter b) genannten Situationen müssen individuelle Lösungen gefunden werden. Grundsätzlich sollen diese Kinder zur Schule gehen können.


Es liegen einige sehr intensive Wochen hinter uns. Und noch ist die Corona-Krise nicht überwunden. Es ist und bleibt für uns alle sehr wichtig, dass wir uns an die Vorgaben und Empfehlungen des Bundesrates halten. Nur so können wir eine erneute massive Zunahme der Fälle verhindern und gefährdete Personen schützen.
 
Wir danken für die sehr engagierte und wertschätzende Zusammenarbeit in den vergangenen Wochen des digitalen Fernunterrichtes und freuen uns auf die neuen Herausforderungen des Wiederbeginns hier in der Schulanlage der Oberstufe Herzogenbuchsee anzupacken.
Wir wollen gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern einen würdigen und erfolgreichen Abschluss des Schuljahres möglich machen.
 
Freundliche Grüsse

Oberstufe Herzogenbuchsee
 

Schulleitung


Res Aeschbacher

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
>Wetter

 
OS Buchsi