keyvision
keyvision
keyvision
space
space
space
Anschrift SekHerz

Veloständer Nord: Entlang der Schulstrasse wurde auf einer Länge von 25 m Erde abgetragen.

Etliche Lastwagen Erde mussten abgeführt werden.

Die entstandene Fläche wurde gepflästert.

Dann erfolgte die Bepflanzung der Schrägflächen. Die Pflanzen sichern den Hang und erfreuen uns, wenn sie blühen.

Die Fertigstellung dauerte einen Tag. Die Abstellplätze sind jetzt für den Betrieb bereit.


Veloständer Süd: So sah es vor dem Umbau aus.

Dann wurde auch hier die Grasfläche entfernt. Mit dem Material wurde der Hügel vor dem Spezialraumrakt aufgeschichtet, wo noch in diesem Schuljahr eine Arena ensteht.

Als Unterlage für die Pflästerung braucht es Kies.

Während der Pflästerung

Jetzt stehen die Ständer für den Gebrauch bereit.


Arena: Ursprüngliche Ansicht südlich des Schulhauses.

Mit dem Bagger wurde der Hügel aufgeschüttet.

Ein Spazierweg führt an der Arena vorbei.

Steinquader aus Jurakalk bilden die eigentliche Arena.

Das Hinlegen der Quader ist nicht ganz einfach.

Nach der Bepflanzung des Hügels wird die Arena ein weiterer Ort der Begegnung und Erholung sein.
Veloparkplätze und Arena 
Seit den Herbstferien 2004 steht allen Schülerinnen und Schülern ein gedeckter Velounterstand zur Verfügung.
Im Herbst 2004 haben die Gartenbaufirmen Wagner, Kunz und Durrer ganze Sache geleistet. Sie bauten für uns zwei gepflästerte Plätze, damit alle Schülerinnen und Schüler in Zukunft einen gedeckten Velounterstand beziehen können, und eine Arena südlich des Schulhauses. Bilder zum Umbau sind links zu sehen.

Auswärtige erhalten wie bisher einen Platz im Velokeller. Schülerinnen und Schüler, die auf ihrem Schulweg von Norden her zum Schulhaus gelangen, erreichen ihren gedeckten Unterstand entlang der Schulstrasse. Für jene aus dem südlichen Teil von Herzogenbuchsee hat es neue Plätze neben dem Spezialraumtrakt. Der alte Veloparkplatz beim Westeingang ist aufgehoben.

 

Zur untersten Bildfolge:

Die dreistufige Arena wurde Ende November 2004 errichtet. Sie bietet Sitzgelegenheiten für eine ganze Schulklasse. Ein Verbindungsweg führt daran vorbei. Im Sommer wird uns dieser Ort mit den von der Sonne gewärmten Jurasteinen zur Erholung während der Pause einladen.


 
Über uns
  » Veloparkplätze und Arena